Wir als Verantwortliche im Schützenverein Berngau wollen insbesondere im Jugendbereich Anreize schaffen, um auch in sportlicher Hinsicht für die künftigen Herausforderungen gewappnet zu sein. In anderen Schützenvereinen gibt es bereits Lichtpunktstände, an denen 10- bis 12- jährige Jungen und Mädchen altersgerecht, wie unter echten Bedingungen, trainieren können. Bereits in diesem Alter wird der Grundstock gelegt, um später erfolgreich mit dem Luftgewehr oder auch der Luftpistole in den Ligaschießbetrieb integriert zu werden.

Unter dem Motto: „Viele schaffen mehr…..“ erklärt sich die Raiffeisenbank Neumarkt bereit, dieses Projekt zu unterstützen. Zunächst werden wir als Verein unser Projekt auf einer Internetseite vorstellen und durch die Raiffeisenbank freischalten lassen.

Innerhalb von zwei Wochen müssen dann genügend Fans gefunden werden, die sich in einem sehr einfachen Verfahren kurz registrieren lassen und dann den „Fan-Button“ drücken. Für unsere Aktion brauchen wir mindestens 50 Fans, damit die Raiba das Projekt für die Finanzierungsphase freigibt.

Danach würde jede Spende ab einer Höhe von mind. 10,00 € von der Raiba mit 10,00 € maximal unterstützt.

Wenn Sie also auf die Seite: www.raiba-neumarkt-opf.viele-schaffen-mehr.de gehen, finden Sie unser Projekt unter der Bezeichnung: „Die Jugend ist unsere Zukunft.“ „Lichtpunktanlage für modernes Schießtraining.“

Dort können Sie Fan werden, wenn Sie unsere Aktion erfolgreich werden lassen wollen.

Zur Finanzierungsphase erfolgen weitere Informationen über das Mitteilungsblatt oder im direkten Kontakt.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Schützenverein Tannenwald Berngau e. V.

   
© ALLROUNDER